Sie sind hier: Mobilruf / Gerät und Funktionen

Sie wünschen eine Beratung?

Frau Walther hilft Ihnen gerne weiter!

Frau
Vanessa Walther

Tel: 06181 106-164
Fax: 06181 - 106 100

walther[at]drk-hanau[dot]de

Johann-Carl-Koch-Strasse 4
63452 Hanau

Interessieren Sie sich auch für das Hausnotruf-Angebot des DRK-Kreisverbandes Hanau?

Kontakt

DRK-Kreisverband Hanau e.V.
Mobilruf
Johann-Carl-Koch-Straße 4
63452 Hanau
Telefon 06181 106-164
Telefax 06181 106-100

info[at]hausnotruf-hanau[dot]de

Gerät u. Funktionen

Bedien- und Anzeigeelemente

Zum Vergrößern Grafik anklicken

Der Mobilruf ist ein Notrufgerät für unterwegs. Das System stützt sich dabei auf die Mobiltelefon-Technologie (GSM), worüber Kommunikation an nahezu jedem beliebigen Ort möglich ist, sowie das Global Positioning System (GPS), um die genaue Position des Hilfesuchenden zu bestimmen.

Für unterwegs zur einfachen Notrufauslösung und zur Übertragung des aktuellen Aufenthaltsorts bei Notruf: Der GPS-Empfänger ist durch innovative Technologie besonders präzise (bis auf wenige Meter genau), so dass die Positionsbestimmung sehr genau erfolgen kann.

Ausstattungsmerkmale und Funktionen

  • Große Notruftasten an beiden Seiten des Geräts für eine sichere und schnelle Notrufauslösung
  • Bei Notrufauslösung wird die Servicezentrale über die Position informiert (mit zusätzlichen Kosten verbunden)   
  • Tracking ist von der Servicezentrale aus nur mit Einverständnis des Nutzers möglich   
  • Integrierter GPS-Empfänger 
  • Rückstelltaste zum Abbrechen von Notrufen 
  • Ruftaste für eine vorprogrammierte Rufnummer,z.B. von Verwandten 
  • MobilAlarm kann von jedem Telefon angerufen werden 
  • LED-Anzeige für Status des Empfangsbereichs und Ladezustand des Akkus 
  • Eingebauter Tongeber 
  • Ladeschale zum einfachen Aufladen des Akkus
  • Programmierung über ein Webportal möglich
  • 112 Notruffunktion integriert 
  • Freisprecheinrichtung

Graue Notruf-Tasten

Drücken der seitlichen Notruf-Knöpfe

Um einen Notruf an die Servicezentrale zu senden, drücken Sie die seitlichen Tasten am Gerät für 1 Sekunde zusammen. Das Gerät gibt einen einzelnen hohen Piepton ab und bestätigt damit, dass ein Notruf ausgelöst wurde.

Öffentlicher Notruf 112

Seitliche Notruftasten plus grüne Ruftaste.

Über Ihr Mobilruf-Gerät können Sie auch Hilfe über die allgemeine Notrufnummer 112 anfordern (allerdings weiß das Personal des öffentlichen Notrufs nicht, wer Sie sind und wo Sie sich zur Zeit aufhalten).

Zum Absetzen eines Notrufs an die 112 drücken Sie die grüne Ruftaste zusammen mit den beiden grauen Notruftasten seitlich am Gerät und halten die tasten 1 Sekunde gedrückt.

Aktualisieren v. Positionsdaten

Rechte graue Notruftaste

Ihr Mobilruf-Gerät kann so konfiguriert werden, dass Sie selbst die gespeicherte "letzte bekannte Position" aktualisieren können. Damit sind Sie z. B. sicher, dass eine Position gespeichert wird, bevor Sie ein Gebäude betreten. Diese Funktion ist wichtig für Personen, die ihr Mobilruf-Gerät nutzen wollen, wenn sie alleine arbeiten und/oder wenn sie einen Bereich mit erhöhtem Risiko betreten.

Die Aktualisierung der Position geschieht durch Drücken (1 Sekunde) der grauen Notruftaste an der rechten Seite des Gerätes.